Seleccionar página

Anonyme flirt web Die nachfolgenden Geschaftsbedingungen regeln das

Die nachfolgenden Geschaftsbedingungen regeln das Vertragsverhaltnis zwischen der

AZ Media system GmbH Rudolf-Diesel-Stra?e 7 25917 Leck Deutschland (nachfolgend als Betreiber bezeichnet)

und den Kunden, Seitenbesucher und Nutzer. Sie definieren die Bedingungen, unter denen die Nutzung der Dienste des Betreibers erfolgt.

Das Portal ist ein Unterhaltungsangebot diverses Betreibers. Der Service bietet eine umfangreiche Unterhaltungswelt und umfasst eine Vielzahl von interessanten, fantasievollen und fantastischen Moglichkeiten in den Bereichen: Erwachsenenunterhaltung, talk, Flirt und erotische Fantasien.

Der provider kann auf folgenden Geraten genutzt werden:

  • Desktop Gerate (PCs)
  • Smart Phones
  • Pills
  • Alle Endgerate, welche internet- und browserfahig sind

We. Gegenstand des Vertrages und Leistungsumfang

  1. Der Betreiber ermoglicht den Nutzern einen Zugang auf zentrales that are ein. Dieses Register enthalt Profile und Informationen uber andere Nutzer, die sich haben that is registriert. Die Nutzer haben, nach der Erstellung eines eigenen Profils, die Moglichkeit in dem Register nach anderen Profilen, bzw. Nutzern zu suchen. Die Nutzer konnen sich die Profile anderer Nutzer mit that is ansehen und in Kontakt treten. Inhalt, Art und Dauer diverses von dem jeweiligen Nutzer zur Verfugung gestellten Informationen obliegt allein dem Nutzer selbst.
  2. Die Dienste des Betreibers werden ausschlie?lich fur private, nicht gewerbliche Zwecke angeboten. Mit der Registrierung auf einem Portal des Betreibers verpflichtet sich der Nutzer, den Dienst nur fur personal Zwecke zu nutzen.

  3. Wichtiger Hinweis: Flirten ist ein Vergnugen fur Ihn und Sie, weshalb wir jedem Flirtwilligen die Moglichkeit wollen that is geben in angenehme Interaktion mit anderen Menschen zu treten. Aus diesem Grund haben wir eine Gruppe an wortgewandten Flirtpartnern engagiert, welche immer dann zum Einsatz kommen, wenn ein Flirtwilliger ansonsten ohne Partner dastehen wurde. Therefore wir that is konnen sicherstellen, dass immer eine Gelegenheit fur eine nette Unterhaltung oder frecher Flirt zur Verfugung steht. Bei dem Portal des Betreibers handelt es sich somit um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient unter anderem dazu, die Aktivitaten uber das Portal und damit die Umsatze des Betreibers zu erhohen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschaftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive individual aus. Alle Aussagen von Profilen sind daher frei that is fiktiven erfunden. Ein Treffen oder ein «Date» ist mit diesen Profilen nicht moglich. Nicht hinter jedem Profil verbirgt sich eine reale individual. Diese sind nicht gesondert gekennzeichnet und geben sich nicht zu erkennen. Zu den fiktiven Profilen gehoren personliche Daten, die sich die Moderatoren ausdenken, und Kontaktdaten, die passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Alle Au?erungen sowie alle von den fiktiven Profilen angegebenen personlichen Daten sind Erfindungen der Moderatoren. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass hinter that is sich Profil eine wirklich existierende Person verbirgt. Moderatoren sind Personen, die fur den Betreiber arbeiten und sich als fiktives Profil und that is ausgeben Mitgliedern schreiben.
  4. Es wird nochmals klargestellt, dass bei that is sich Angebot reale Personen kennenlernen und treffen konnen. Unser Angebot ist nicht nur ein rein moderierter Dienst.
  5. Ein fiktives Profil (unabhangig vom Geschlecht) kann sowohl von einem mannlichen Moderator, als auch von einer weiblichen Moderatorin betrieben werden.
  6. Moderatoren, bzw. fiktive Profile sind nicht dazu verpflichtet im Dialog mit einem Mitglied zuzugeben, dass Sie nicht real sind, da jeder Aussage wie weiter oben beschrieben, frei erfunden ist und dies in diesen AGB festgehalten ist. Jedes Mitglied bestatigt bei der Registrierung, dass die AGB gelesen und verstanden wurden.
  7. Der Betreiber stellt sowohl kostenlose kostenpflichtige that is als auch zur Verfugung. Mit der kostenfreien Registrierung kann der Nutzer ein Profil anlegen, die Profile anderer Nutzer einsehen sowie Nachrichten anderer Nutzer lesen. Nutzer, die sich den that is fur kostenpflichtigen Dienst entscheiden, konnen zusatzlich zu den kostenlosen Diensten andere Nutzer kontaktieren und ihnen Nachrichten schreiben. Dies erfolgt uber das Kostenpflichtige aufladen einer virtuellen Wahrung namens «Chips» uber diverse angebotene Zahlungsdienste. Der Nutzer kann zwischen mehreren Chips Paketen mit unterschiedlichem Preis wahlen. Der Nutzer wird vor Bereitstellung dieser Dienste auf die Kostenpflicht, den Inhalt und den Umfang der Dienste sowie auf den Preis und die Zahlungsbedingungen hingewiesen. Der Nutzer akzeptiert den Preis durch die von vorgegebener Handlung zur Durchfuhrung der Zahlung https://datingrating.net/de/schwarze-dating-sites/. Mit der Zahlung erfolgt die Freischaltung der Dienste.
  8. Der Betreiber gewahrleistet eine Verfugbarkeit der Dienste von 99,5 percent im Jahresmittel. Zeitweilige Storungen oder Unterbrechungen der Dienstleistungen des Betreibers konnen sich aber aus Grunden hoherer Gewalt, sowie wegen technischer Anderungen (Wartungsarbeiten, Softwareupdates) ergeben. Der Betreiber wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um den unterbrechungsfreien Abruf der Dienste zu gewahrleisten.
  9. Der Betreiber behalt sich vor, die Leistungs- und Dienstbeschreibung zu andern, wenn die Anderung wegen gesetzlicher oder behordlicher Vorgaben erfolgt oder wenn eine Anpassung an den technischen Fortschritt notig wird, soweit die Anderung nicht deutlich von der ursprunglichen Leistungs- oder Dienstbeschreibung abweicht und der Nutzer dadurch nicht schlechter gestellt wird. Der Betreiber wird dem Nutzer eine derartige Anderung mit einer Frist von zwei Wochen ankundigen. Der Nutzer kann innerhalb dieser Frist den Anderungen widersprechen. Wenn der Nutzer innerhalb dieser Frist den Anderungen nicht widerspricht, gelten die geanderten Leistungs- und Dienstbeschreibungen ab dem Tag diverses Fristablaufs.
  10. Der Betreiber kann sich zum Angebot ihrer Telemediendienste extern beauftragter Dienstleister bedienen. Hierzu zahlen insbesondere Payment-Provider, Content-Provider, Newsletterversender und Inkassounternehmen. Beauftragte externe Dienstleister, die im Auftrag des Betreibers Leistungen erbringen, gelten nicht als Dritte im Sinne dieser Allgemeinen Geschaftsbedingungen.
Abrir chat